Finden Sie Telefonhaube, Telefon Dach, Telefonzelle auf Industry Directory, zuverlässige Hersteller / Lieferant / Fabrik aus China

Anfrage-Korb (0)
Home > Produkt-Liste > Mehr Telefon > Multi-Party-Paging-System Rundfunk-Lautsprecher PA3 Telefon-Management-System

Multi-Party-Paging-System Rundfunk-Lautsprecher PA3 Telefon-Management-System

Basisinformation

Modell:  PA3 serverless system

Produktbeschreibung

Modell Nr .: PA3 Serverless-System Tastatur: Ja Aufprallschutz: Ik09 Größe: 227 X 293 X 135mm LCD-Display: Ja Lichtschutz: Ja Transport-Paket: Kntech Standard Karton Verpackung Herkunft: Shenzhen, China Material: Edelstahl Handset: Ja Water Proof : IP66 Haken: Ja Vandalenbeständig: Ja Marke: Kntech Spezifikation: CE, RoHS, ISO9001: 2008, SGS, IP66, FCC, EMC HS-Code: 8517180090 Mehrparteiensuchanlage Rundfunklautsprecher PA3 Kntech serverless \ n \ n \ nSpezifikation: \ nAls öffentliches Telefon für drinnen oder draußen, Taxi oder Bus Stände oder Bahnhof, Highway Anruffeld Eisenbahn, U-Bahn, Geldautomaten Seite, Tunnel, Hafen, Dock, Minen, Generation Anlagen ... \ nEin gutes ideales Telefon für den Einsatz in nassen oder korrosive Atmosphäre \ nDTMF (Dual Tone Multi Frequency) \ nStandard- und SMART Analog- und VoIP-SIP-Optionen verfügbar \ nPassend mit den meisten TK-Anlagen, PBX- und PAX-Systemen
Keypad YES
Handset YES
Hook YES
LCD Display YES
Vandal Resistant YES
Lighting Protection YES
\ nIndustrial Duplex Multi-Paging Broadcasting System Benutzerhandbuch \ nKapitel 1 Systemeinführung \ n1.1 Systemmerkmale \ nDas "Multi-Party Talk" Paging-System PA3 wurde für die Kommunikation in industriellen Umgebungen entwickelt. \ nA: Es eignet sich für Umgebungen mit hohem Lärmpegel, korrosiven Umgebungen, explosionsgefährdeten Bereichen und extremen Temperaturen, Staub und Feuchtigkeit. \ nB: Das "Multi-Party Talk" -System hat zwei Funktionen: die erste ist Gruppenruf über den Hörer und eine Taste zum automatischen Wählen; Der andere ist eine Zwei-Wege-private Gegensprechanlage in einer oder mehreren Zwei-Wege-Gruppen, die angerufen werden und maximal 12 Personen erlaubt sind. \ nC: Das System kann auch mit einem externen Netzwerk verbunden werden und die Nebenstelle kann andere Telefone außerhalb des Netzwerks anrufen. \ n \ n \ n1. Um eine Kommunikation zu initiieren oder über das System an alle anderen Stationen zu senden, hebt der Bediener an einer der Stationen den Hörer aus der Halterung, drückt *, um anzurufen und mit der anderen Partei zu sprechen. \ n2. Alle Stationen klingeln und antworten automatisch. Alle anderen Benutzer an allen anderen Stationen können an der Unterhaltung teilnehmen, indem sie den Hörer abnehmen und in das Mobilteil sprechen. Das System ermöglicht das gleichzeitige Sprechen aller Teilnehmer ohne Übersprechen oder Störungen. Nach dem Gespräch wird jede Station automatisch ausgeschaltet, um die Leitung freizugeben. \ N3. Um eine Kommunikation zu beginnen oder an eine der anderen Stationen zu senden, hebt der Bediener an einer der Stationen den Hörer aus der Halterung, drückt die ID-Nummer (Durchwahlnummer), die Sie anrufen möchten, und spricht mit ihnen. Nach der Konversation wird jede Station automatisch ausgeschaltet, um die Leitung freizugeben. \ N \ n \ nFunktionen: \ n Hand in Hand Kabelverbindung zum Speichern des Kabels \ n Zwei-Wege-, All-Party-Kommunikation \ n Wandhalterung, Desktop, Modelle \ n Indoor Modelle für Außen- und Gefahrenbereiche \ n Zentrale Stromversorgung (alles in einem) verfügbar in 110VAC ~ 230VAC innerhalb der Entfernung Maximal auf 7KM innerhalb von 30 Verlängerungen \ n Bei über 30 Verlängerungen und über 7KM benötigt jede Station AC-Stromversorgung 110VAC ~ 230VAC \ n Automatisches Senden mit 8W-Lautsprecher \ n Analoges System automatisches Annehmen und automatisches Stoppen \ n Selbstüberwachend \ n LCD-Display für Anrufer-ID und die Einwahlnummer. \ N Letzte Wahlwiederholung \ n ID-Nummer programmierbar \ n 2 Kurzwahltasten \ n \ n \ nSpezifikation: \ n1. Robuster SMC-Druckgusskörper, vandalensicher und manipulationssicher \ n2. Witterungsbeständig nach IP66, Betriebstemperaturbereich von -35ºC bis + 75ºC \ n3. Magnetischer Reed-Hakenschalter \ n4. Kabelleitung mit Strom versorgt. Keine externe Stromversorgung oder Batteriepufferung erforderlich. \ N5. Blitzschutz nach ITU-T-Empfehlung K.21 \ n6. Mobilteil: aus speziellem SMC, hohe Antiklopfresistenz, wetterfest, armiertes Kabel optional, \ n7. Hörgerätekompatibler Empfänger \ n8. Extension Integrity-Verkabelung, damit die andere Station prüfen kann, ob die Telefoneinheit noch betriebsbereit ist, um sich selbst zu prüfen \ n9. 7 Minuten Auszeit \ n10. Einfache Installation / Austausch \ n \ n \ nAnwendung: \ nPopuläre Anwendungen umfassen Öl- und Gasplattformen, Kernkraftwerke, Schiffbau, Chemieanlagen, Ölraffinerien, Stahlunternehmen, U-Bahn-Tunnel und andere große Infrastrukturprojekte \ n \ n1.2 System Zusammensetzung \ nEs besteht aus Wandhalterung Telefonstation, Schreibtisch Telefonstation, IIC explosionsgeschützte Benutzer Telefon, Umriss Telefonstation, unidirektionale Broadcast-Telefonstation, Line Equalizer, Kommunikationskabel, AC 220V angetrieben, etc. \ n1.3 System-Netzteil \ NAC 220V zentralisierte Energie. \ n1.4 Telefonstation type \ nIndoor-Wandberg-Telefonstation, Wandbefestigungsstelle im Freien, Schreibtischtelefonstation, IIC-explosionssicheres Benutzertelefon, umreißen Sie Telefonstation, unidirektionale Rundfunktelefonstation. \ n1.5 Telefonstation Kapazität \ nTelefon-Station Kapazitätssystem: 2 ~ 99. \ N1.6 Übertragungsdistanz \ nSysteme für die effektive Übertragungsdistanz: 26Km. \ NKapitel 2 Technische Eigenschaften \ n 2.1 Verwendung der Umgebungsbedingungen \ nUmgebungstemperatur: -30ºC ~ + 70ºC (Außentelefonie) \ n -10ºC ~ + 35ºC (innerhalb der Telefonzentrale) \ nRelative Luftfeuchtigkeit: ≤90% \ nUmgebungsgeräusche: ≤110dB (Außenwand Telefonzentrale) \ nBarometerdruck: 70Kpa ~ 106Kpa \ n 2.2 Hauptmerkmale \ n2.2.1 Broadcasting Feature \ nAbhänger abholen; 1. Drücken L1 + Gliederung Nummer: Anruf outling.2.press L2 oder L3, drücken Sie # + ID-Nummer: single Calling (Anruf von eins zu eins). 3. Drücken Sie L2 oder L3, drücken Sie # + 99999: ganzer Anruf. 4. Drücken Sie L2 oder L3, drücken Sie # + Gruppennummer: Gruppenanruf 5. Drücken Sie L2 oder L3, drücken Sie die Kurzwahlnummer mindestens drei Sekunden. Wenn Sie den Wählton hören, können Sie die Taste loslassen. \ NÖffnen Sie die Broadcast-Systemfunktion, um einen Broadcast-Anruf zu tätigen. \ N 2.2.1 Duplex-Anruf \ nNachdem der angerufene Benutzer den Hörer abnimmt. Anrufer kann über das Griffmikrofon einen Duplex-Anruf tätigen oder die Freisprechtaste drücken. \ N2.2.2 Kanalwechsel \ nNach dem angerufenen Benutzer den Hörer aufheben. Der Anrufer kann über das Griffmikrofon einen Duplex-Anruf tätigen. \ N2.2.3 Kanal-Umschaltung \ nRotary Switches arbeiten mit 3 ~ 6 Kommunikationskanalwahl. \ N2.2.4 Boardcasting-Stummschaltung \ nMit der Einrichtung der Anruflautstärke über den Mute-Schalter auf dem Motherboard; \ n2.2.5 Verwenden von PSTN zur Herstellung von Telefonkontakten \ nOutline-Benutzer kann einen Pinnwand-Anruf tätigen und eine Kommunikation über die Telefonfeststation herstellen. \ n2.2.6 Einfach zu verwendende Erweiterung \ nJede Station funktioniert unabhängig. Alle Telefonstationen arbeiten über 8-14-Kabel parallel. Wenn ein Ausfall einer Station den normalen Betrieb anderer Benutzerstationen nicht beeinträchtigt. Benutzer können je nach Bedarf Station oder Umzug erweitern. Es ist unbegrenzt. \ N2.3 Der Hauptindex \ n2.3.1 Arbeitsnetzteil \ nNetzspannung: AC 220V ± 10% 50Hz ± 5%. \ NLeistung: Statischer Zustand ≤3W, Dynamische Zeit für Tischtelefonstation ≤10W, Wandmontage Telefonstation≤25W. \ n2.3.2 Kommunikationskanal \ nOut up: RMS: 2V (Lastimpedanz 33Ω) \ nAusgangsamplitudengrenzen: RMS: 1,5V (Lastimpedanz 33Ω) \ nGain: 70dB einstellbar über \ nFrequenzantwort: 250-5500Hz ± 3dB \ nDistortion Grad: ≤5%, 1000Hz \ n2.3.3 Desk Typ Telefonstation Boardcasting Teil \ nAusgang Amplitude: 2W (Last Impedanz 8Ω) \ nGain: Normalität 50 dB, Der Einstellbereich (40-68dB) \ nFrequenzantwort: 250 -5500Hz ± 3dB \ nVerzerrungsgrad: ≤5% (Prüffrequenz: 1000Hz, Ausgangsamplitude: 3W) \ n Eingangsimpedanz: 50KΩ \ n Ausgangsimpedanz: 8-16Ω \ n2.3.4 Die Teile der an der Außenwand montierten Sprechstelle . \ nAusgangsamplitude: 15W (Lastimpedanz 8Ω / 16Ω); \ nGain: Normal 58dB, einstellbarer Bereich (40 ~ 68 dB); Frequenzgang: 250 ~ 5500Hz ± 1,5dB; \ nDistortion: ≤5% (Test fr Frequenz: 1000Hz, die Ausgangsamplitude: 12W); \ nEingangsimpedanz: 50KΩ; \ nAusgangswiderstand: 8 ~ 16Ω. \ n2.4 SystemÜbertragungsstrecke \ n \ n SystemÜbertragungsstrecke des Systems effektive Übertragungsentfernung: 26Km. \ n2 .5 Die Anzahl der Kanäle \ nDas System verfügt über einen Broadcast-Kanal, fünf Rufkanäle, Sie können den Kommunikationskanal wählen, indem Sie den Schalter der Sprechstelle drehen, und dann gleichzeitig bis zu 3 bis 6 gleichzeitige Anrufe an den Benutzer. \ n2.6 Sicherheit \ n 2.6.1 Spannungsfestigkeit \ nDann kann die Sprechstelle 50Hz, 1500V Wechselspannung ohne Durchschlag und Lichtbogenphänomene widerstehen \ n2.6.2 Isolationswiderstand \ nDann die Sprechstelle bei Raumtemperatur den Isolationswiderstand des Wechselstromsteckers an die Metallgehäuseausrüstung nicht weniger als 2MΩ. \ n2.6.3 Leckstrom \ nDer Ableitstrom der Sprechstelle ist kleiner als 3.5mA. \ n \ n Kapitel 3 Struktur \ n3.1 Tischsprechstelle \ nDie Sprechstelle wird von der Schreibtisch Tele Telefon - und Stromanschlussdosen, davon das Telefon Abmessungen: L: 250 (mm), B: 225 (mm), H: 115 (mm), die Starkstromdose Abmessungen L: 210 (mm), B: 305 (mm ), H: 125 (mm), wie Abbildung 1. \ n Das Telefon kann bei Bedarf extern einen 5-W-Lautsprecher anschließen. \ N \ n4.1.2 Amtssprechstelle außerhalb der Leitung \ nDer Anschlusskasten außerhalb der Telefonleitung wird im Kontrollraum installiert praktisch für Installation und Wartung. \ n4.1.3 Erdungskabel \ nAn der Wand montierte Innensprechstelle, an der Wand montierte Außensprechstelle, Stromversorgungs-Verdrahtungsbox, Kabelanschlussdose, die Metallschale muss bei der Installation zuverlässig geerdet werden. \ n4.2 Rohrleitungen, Kabelverlegung \ n4.2.1 Um den Industrie- und Bergwerkskomplex in rauer Umgebung zu erfüllen, sollte das Kabel eine Metallverrohrung sein. \ N4.2.2 Das System verwendet spezielle abgeschirmte Kabel. \ N4.2.3 Um elektromagnetische Interferenzen zu vermeiden, die Verkabelung auf dem Kabelkanal oder Kabelrinne, sollten Hochspannung, Hochstrom, hohe Magnetfeldumgebung vermeiden. Implementierung der entsprechenden Bestimmungen der Kommunikationsverkabelung. \ N4.2.4 Verwendung von Metallfederschläuchen für die Verbindung der Kabelrohre mit dem Terminal \ n \ n4.3 system connection \ n4.3.1 Auf dem Kabel vor den Terminals funktioniert der Kerndraht, der angeschlossen ist derselbe Anschluss muss durch einen Y-förmigen Anschluss oder einen runden Anschluss zusammengedrückt werden, um gute Leitfähigkeitseigenschaften zu gewährleisten. \ n4.3.2 Vor dem Anschluss eines 8- bis 14-adrigen Kabels sollte die Leitungsreihenfolge definiert werden, um sicherzustellen, dass alle Anschlüsse in einer Linie mit dem Anschluss stehen - definierte einfache Vor-Ort-Installation und zukünftige Wartung; \ n4.3.3 Systemverbindungsdiagramm in Abbildung 7. \ n \ nKapitel 5 Verwenden und Bedienen \ n5.1 Tischtelefon und Wandtelefon \ n5.1.1 Anrufstatus \ nUser A ruft Benutzer B an, entfernt das Hanset, das System ruft den Broadcast-Anrufstatus auf, dann werden alle Broadcast-Kanäle geöffnet, der Anruf von Benutzer A kann über die Lautsprecher gehört werden. \ n5.1.2 Anrufstatus \ nBenutzer B den Broadcastanruf hören, entfernen Hörer, sprechen Sie dann mit dem Benutzer A Duplex. \ n 5.1.3 Hook-Status \ nNach dem Anruf den Anruf auf zwei Seiten auflegen, die belegten Kanäle freigeben und den gesamten Vorgang abschließen. Das Telefon verfügt über automatische Auflegen-Funktion, der Anrufer legt zuerst auf, automatisch auflegen nach dem Empfang angerufenen Hook-Signal, der Benutzer kann auch festlegen, sechs Minuten zu begrenzen Anruf. \ N5.1.4 Broadcast Lautstärkeanpassung \ nKontrollieren Lautstärke Tasten auf der Tastatur '' um die Lautstärke einzustellen. \ n5.2 Sonstiges \ nDie Verwendung und Installation von explosionsgeschützten Telefonen, drahtlosen Telefonbenutzern, externen elektrischen und anderen Telefongeräten finden Sie in den entsprechenden Anweisungen. \ n5.3 Reparatur und Wartung \ nZum Schutz der Sicherheit des Benutzers Bitte öffnen Sie kein Geräteschrank, um einen elektrischen Schlag zu vermeiden. Es müssen nicht alle Komponenten im Inneren des Geräts gewartet werden. Wenn es anomale Situation gibt, treten Sie bitte mit unserer Firma oder der Agentur in Verbindung, wir sind glücklich, Sie zu dienen. \ N5.4 Fakultatives Telefon \ nUnternehmen bieten eine Vielzahl des speziellen Telefons an, Kunden können das passende Telefon entsprechend den tatsächlichen Notwendigkeiten wählen, Wenn es spezielle Bedürfnisse gibt, können Sie mit uns kommunizieren, und das Telefon mit entsprechender Nachfrage angepasst, herzlich willkommen auf unserer Website http://www.koontech.com zu besuchen, um alle Telefone zu wählen. \ nExplosionssichere Telefon KNEX1 Brandbekämpfung Telefon KNZD-46 NotruftelefonKNZD-O9A \ n \ nAutodialtelefon, Handapparate Notruftelefon, Notruftelefon, Notruftelefon, Notruftelefon, Notruftelefon, Metallnotruftelefon, SOS-Telefon, Hilfstelefon, GSM-Telefon, Hilfepunkt, Hilfstelefon, Notruftelefon , Gaitronics, Notrufstelle, Telefon mit Metallhilfe, Telefon mit Kamera, öffentliches Telefon, lautes sprechendes Telefon, Telefon mit Bankservice, Telefon mit Aufzug, Fensterinteraktion, LCD-Telefon, Hotline-Telefon, Telefongespräch, Reinraum Telefon, Viking, wetterfestes Telefon, SIP-Telefon, VoIP-Telefon, Telefon im Freien wetterfestes Telefon, Solarenergie-Telefon, Tunnel-Telefon, 2G, 3G-Telefon, Streckentelefon, Vandalensicheres Telefon \ n

Produktgruppe : Mehr Telefon

Mail an Lieferanten
  • *Fach:
  • Um:

  • *Nachrichten:
    Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein